Internationale Arbeitseinsätze

Da wir Unternehmungen auf der ganzen Welt betreiben, gibt es immer Gelegenheiten für internationale Arbeitseinsätze – z. B. in Verbindung mit der Gründung eines neuen Unternehmens oder dem Transfer von neuen Technologien, Prozessen oder Fähigkeiten zwischen unseren Firmen. Aktuell arbeiten weltweit fast 600 Mitarbeiter der Volvo Gruppe an internationalen Aufgaben.

Die Volvo Gruppe verfügt über ein umfangreiches Programm zum Management der internationalen Arbeitseinsätze, um sicherzustellen, dass sie unseren Mitarbeitern, deren Familien und der Volvo Gruppe Vorteile bringen.

Wir möchten, dass diese internationalen Arbeitseinsätze unseren Mitarbeitern die Gelegenheit geben, einen umfassenderen Überblick über die Funktionsweise des Unternehmens zu erhalten und eine Art kulturübergreifender Fähigkeiten aufzubauen, die für den Erfolg in einem globalen Geschäft erforderlich sind.

Im heutigen Business arbeiten immer mehr Menschen in kulturübergreifenden und funktionsübergreifenden Teams – in engem täglichen Kontakt mit Menschen aus vielen Ländern. Die damit verbundenen Herausforderungen – oft in einer „virtuellen Teamumgebung“ – sind beträchtlich. Wir müssen die erforderlichen „Kompetenzen“ entwickeln, damit das funktioniert und wir von den Talenten und Fähigkeiten profitieren können.