Volvo FMX

Der neue Volvo FMX – ein moderner Baustellen-Lkw, der reichlich mit innovativen Lösungen und bahnbrechenden Funktionen ausgestattet ist.

4×2, 4x4, 6×2, 6×4, 6x6, 8×2, 8×4 oder 8x6

D11 oder D13 (330 bis 540 PS)
„Beim Volvo FMX ist es wie mit Jeans.“

Der neue Volvo FMX sieht viel robuster aus, da der Lkw selbst auch viel robuster gebaut ist. Man kann sagen, dass das Design absolut geradlinig ist und den Lkw als das zeigt, was er ist: eine durch und durch robuste und stabile Maschine.

Asok George ist bei Volvo Trucks für das Außendesign verantwortlich. Er hat die besondere Gabe, optisch zum Ausdruck zu bringen, für was die Marke Volvo steht.

„Der Volvo FMX ist ein Baufahrzeug, das von der für Volvo einzigartigen Robustheit und Stabilität geprägt ist. Er scheint optisch wie geschaffen für den Einsatz im Bergbau oder in einem Steinbruch. Und dennoch ist sein Design so hochmodern, dass er sich auch in Flughafen- oder städtischen Umgebungen optimal einfügt. Genau diese sympathische Robustheit ist es, die ihn zu einem echten Lkw von Volvo macht.“

Wir haben alles weggelassen, was keinen
Mehrwert bringt

Wie ist er wirklich?

„Er verfügt über alle vertrauten FMX-Merkmale, mit dem einzigen Unterschied, dass sie noch erweitert und verbessert wurden. Der Frontschutzbügel ist stabiler und größer. Das Gleiche gilt für die Eckstoßfänger, die jetzt zwecks einfacherem Austausch auch mit denselben freiliegenden Befestigungselementen ausgestattet sind. Die mittige Abschleppvorrichtung ist nicht mehr kunststoffverkleidet und die neuen Scheinwerfer sind weiter oben angebracht, wo sie nicht so leicht beschädigt werden können.“

Volvo FMX Eckstoßfänger

Gut sichtbar – mit verbesserter Funktion

Das Design aller freiliegenden Befestigungselemente wurde optimiert – ganz nach der Philosophie, die Funktionalität aufzuwerten. Sollte einer der robusten Eckstoßfänger oder eines der stabilen Karosseriebleche ausgetauscht werden müssen, ist dies nun ganz einfach und schnell möglich. Weitere optische Verbesserungen sind das größere Iron Mark und die markant geformte Kühlerdiagonale. Doch wie wirken sich all diese Verbesserungen im praktischen Einsatz aus?

Wie geschaffen für harte Arbeit

„Der Volvo FMX wird von Profis gefahren. Sie wissen die kleinen Details zu schätzen, die ihnen bessere Leistungen bei der täglichen Arbeit ermöglichen. Dank der Robustheit des neuen Designs haben sie nicht mehr mit so vielen störenden Verzögerungen zu kämpfen und können so mehr Arbeit erledigen. Natürlich bekommt der Lkw im Einsatz auch einmal ein paar Kratzer und Schmutz ab. Doch meiner Meinung nach macht ihn das nur attraktiver. Beim Volvo FMX ist es wie mit Jeans: Je mehr er gebraucht wird, desto besser sieht er aus.“

Asok George

Der Volvo FMX will hoch hinaus

In Wirklichkeit hinterlässt der Lkw einen imposanten Eindruck. Die untere Frontpartie des Fahrerhauses ist de facto 4 Zentimeter höher und die vordere Abweiserplatte zeugt von noch mehr Bodenfreiheit. Die neuen Scheinwerfer sind wie beim Rest der neuen Volvo Familie mit den V-förmigen LEDs ausgestattet; sie sind aber kompakter und einzigartig im Design.

Einige Worte zum Schluss

Als wir uns von Asok George verabschieden, gibt er uns noch folgende Worte mit auf den Weg:

„Mit dem ersten FMX haben wir eine Designikone für den Bausektor geschaffen. Jetzt, gerade einmal drei Jahre später, legen wir die Latte noch ein ganzes Stück höher – und schreiben damit wieder einmal Innovationsgeschichte.“

Erkunden Sie hier die Einzelheiten eines echten Baustellenfahrzeugs

1
Design