Transportgewerbe und Gesetzgebung

Güterverkehr und Rechtsgrundlagen

Die EG-Sozialvorschriften erhalten die wichtigsten Grundlagen zu Lenkzeiten und allgemeinen Vorschriften des gewerblichen Güterverkehrs. Volvo Trucks bringt mit diesem Modul Ihre Fahrer auf den neusten Stand.

Ein besseres Verständnis über die Vorschriften für den Güterverkehr und das Transportgewerbe erleichtert den Fahrern die Arbeit. In dem Kurs werden die folgenden  Bereiche behandelt: (Sozial-)Vorschriften für den Güterverkehr, Arbeitsgesetz (Lenk- und Ruhezeiten), die richtige Nutzung des Tachographen, Trends in der Branche und Imageträger Berufskraftfahrer.

Das Ziel ist ein besseres Verständnis der geltenden Rechte und Pflichten, welche die Fahrer und Ihr Unternehmen haben. Zudem wird dem Fahrer ein tiefer gehendes Verständnis für das Transportgewerbe und das Marktumfeld vermittelt. Die Vermittlung dieser Kentnisse kann der Fahrer direkt in seinem Berufsalltag nutzen und damit auch zur Verbesserung des Arbeitsumfelds beitragen.

Die Umsetzung dieser Kenntnisse hat somit auch direkten Einfluss auf das Image des Berufskraftfahrers und auf das Image des Unternehmens.

Vorteile:

  • Vermittlung der gesetzlichen (Sozial-) Vorschriften im Güterverkehr 
  • Hilfe beim Aufbau eines positiven Images durch den Fahrer mit Auswirkungen auf sein Unternehmen
  • Bessere Kenntnisse des Transportgewerbes
  • Besseres Arbeitsumfeld mit weniger Stress

Dauer:

  • 7 Stunden

Schulungstermine und -orte:

 Preis:

  • 110 € pro Teilnehmer zzgl. Mwst. und inklusive Verpflegung (max. 20 Teilnehmer)