Der neue Volvo FE

Ihr flexibler Partner bei der Arbeit mit hervorragenden Fahreigenschaften und herausragender Produktivität.

4×2-Sattelzugmaschine; 4×2-, 6×2- oder 6×4-Fahrgestell

D8K (250, 280 oder 320 PS)
Volvo FE Antrieb

Kraft und Leistung auf Anforderung

Vielseitig, leistungsstark, reaktionsschnell – und umweltfreundlicher. Die Antriebe für den Volvo FE sorgen für eine Leistungsentfaltung, die das Fahrzeug zu einem durch und durch professionellen Werkzeug für den städtischen und regionalen Verteilerverkehr macht.

Durch Einsatz der neuesten Maschinentechnologie stellt der Volvo FE die perfekte Langzeitinvestition dar, wenn Sie maximale Betriebszeit und Produktivität für Ihr Unternehmen sicherstellen müssen.
 


Der Volvo D8K
– Alles was man sich von einem Volvo Motor wünscht.
Der Volvo D8K ist ein komplett neuer Sechszylindermotor mit 8 Litern Hubraum und einer Leistung von 250, 280 oder 320 PS. Er ist mit optimaler Anpassbarkeit und Spitzenleistung perfekt auf den Volvo FE abgestimmt.

Der von Volvo entwickelte und gebaute D8K liefert reichlich Leistung und Drehmoment und verfügt über eine Abgasnachbehandlung, die mühelos strengste Abgasnormen erfüllt. Darüber hinaus überzeugt der Motor mit einem blitzschnellen Ansprechverhalten – zum Beispiel im dichten Stadtverkehr.

Erfahren Sie mehr über die Dieselmotoren von Volvo.
Getriebe
Die Schaltgetriebe werden mit Servounterstützung bedient. Der kurze Schalthebel befindet sich auf dem Motortunnel, was sowohl für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe als auch für solche mit Automatikgetriebe gilt. Das Automatikgetriebe wird über Tasten bedient. Alle Getriebe können mit einem Nebenantrieb bestellt werden.

Hinterachsen
Für den Volvo FE sind vier verschiedene Hinterachsen erhältlich. Die maximale Achslast reicht von 13 bis 23 Tonnen. Alle Hinterachsen sind serienmäßig mit Differenzialsperre ausgestattet.

Erfahren Sie mehr über die Antriebsstrangdaten



Volvo FE CNG Driveline

Läuft mit Methangas, bietet aber dieselben Fahreigenschaften wie ein herkömmlicher Volvo FE

Der Volvo FE CNG (Compressed Natural Gas, verdichtetes Erdgas) besitzt einen 9-Liter-Motor, der ausschließlich mit Methangas betrieben wird. Die Zündkerzentechnologie des Motors eignet sich besonders gut für Aufgaben mit kurzen Fahrzyklen, die häufiges Anfahren und Anhalten erfordern. Dank seines vollautomatischen Getriebes hat der Volvo FE CNG dieselben ausgezeichneten Fahr- und Leistungseigenschaften wie der herkömmliche Volvo FE. Sein Automatikgetriebe sorgt außerdem für ein schnelleres Ansprechen des Antriebsstrangs.

Erfahren Sie mehr über Volvo FE CNG


I-Shift-Getriebe

I-Shift Endlich ist es da.

Das Fahren mit I-Shift wird häufig mit dem Prädikat „mühelos“ beschrieben. Ohne Kupplungspedal können Sie sich bequem zurücklehnen und ganz auf die anderen beiden Pedale konzentrieren. I-Shift bedient sich seiner integrierten Intelligenz, um jederzeit schnell und automatisch den richtigen Gang für Sie zu wählen. Und die Software bietet Schaltfähigkeiten, mit denen auch der beste Fahrer nicht mithalten kann.

Wenn Sie jedoch stärker selbst eingreifen möchten, haben Sie die Möglichkeit dazu. Mit den Wählhebeltasten können Sie eingreifen und die Gänge von Hand wechseln.

Erfahren Sie mehr über I-Shift für den Volvo FE.


Euro 6

Euro 6.

Für das Unternehmen Volvo Trucks ist Euro 6 nur eine Zwischenstation. Indem wir den Kraftstoffverbrauch senken, verringern wir nochmals die Gesamtemissionen – und von der daraus resultierenden Kostensenkung profitieren Sie.


Volvo Trucks Serviceintervalle

Serviceintervalle und Wartungsanforderungen bleiben unverändert.

Eigner von Volvo FE brauchen sich ungeachtet der im Zuge von Euro 6 gestiegenen Anforderungen an Motoren und Servicepersonal keine Gedanken über Serviceintervalle oder zusätzlichen Wartungsaufwand an Ihren Fahrzeugen machen.


Volvo FE Getriebe

Flexibilität ist unser Mantra.

Der Volvo FE ist sowohl mit Schalt- als auch mit Automatikgetriebe erhältlich. Folglich können Sie sich für die Variante entscheiden, die am besten zu Ihren Rahmenbedingungen passt.

Handschaltgetriebe verfügen über sechs bis neun Gänge, die entsprechend für das Fahren im Stadtverkehr oder Einsatzbereiche mit besonderen Anforderungen an eine hohe Leistung geeignet sind.

Automatikgetriebe sind höchst praktisch, wenn die Einsätze häufiges Anfahren und Stoppen beinhalten, und passen besonders gut zum Volvo FE mit dem D8K-Motor.

Erfahren Sie mehr über Flexibilität und Effizienz