Umweltschutz

In den 1980ern wurden LKW noch fortschrittlicher. Die Motoren wurden besser, stärker und vor allem umweltfreundlicher. Durch die vermehrte Verwendung von Luftfederungssystemen wurden die Strassen geschont, Waren sicherer befördert und die Fahrer kamen in den Genuss eines höheren Komforts.

Mit der Einführung der Schwerlast-LKW-Modellreihen FL6 und FL7/FL10 im Sommer 1985 zeigte Volvo seine Stärke. Beide LKW-Modellreihen waren völlig neu und wiesen - im Vergleich zu LKW von Konkurrenzherstellern im gleichen Marktsegment - innovative Eigenschaften auf.

 

Die LKW der Modellreihe FL7/FL10 repräsentierten eine ganz neue LKW-Klasse, welche die Effizienz und das leichte Gewicht ihres Vorgängers F7 mit der Option eines sehr leistungsstarken 10-Liter Motors mit bis zu 318 PS verband.