Volvo FM

Operatives Leasing


Operatives Leasing gibt zu sehr wettbewerbsfähigen monatlichen Kosten Zugang zu den allerneuesten Lkw – und wir bleiben der Eigentümer, was Ihr finanzielles Risiko minimiert.

Volvo FM-Tankfahrzeug

Weniger Stress – größerer Fokus auf Ihrem Betrieb

Das operative Leasing ist vor allem unkompliziert. Sie zahlen eine feste monatliche Gebühr, um den Lkw in vollem Umfang nutzen zu können, aber es erfolgt kein Eigentumsübergang. Das macht Kostenplanung und Buchhaltung sehr einfach, Sie erhalten größere Kontrolle über Ihre Finanzen, Kreditrahmen bleiben erhalten und Sie können sich auf Ihren Betrieb konzentrieren. Sie leasen für einen bestimmten Zeitraum einen brandneuen Lkw und tauschen ihn dann gegen ein neueres Modell aus – so können Sie auf ganz einfache Weise Ihren Fuhrpark auf dem neuesten Stand halten.
Volvo FM beim Entladen

Einige Fakten und Tipps zur Finanzierung

Die Leasinggebühren sind Betriebskosten und können zur Minderung der Steuerbemessungsgrundlage herangezogen werden. Das finanzielle Risiko wird minimiert, da wir der Eigentümer bleiben und das Restrisiko tragen. Für Reparaturen, Wartung und Versicherung sind Sie zuständig, und indem Sie sich gut um den Lkw kümmern, können Sie seine Mobilität und Produktivität verbessern.

Hauptmerkmale des operativen Leasings

  • Der Lkw wird für einen bestimmten Zeitraum geleast
  • Eigentum und finanzielles Risiko verbleiben bei Volvo Trucks
  • Leichtere Kostenplanung
  • Besserer Cashflow 
  • Zugang zu den aktuellsten Fahrzeugen bei geringen monatlichen Kosten
  • Kreditrahmen bleibt erhalten 
Operatives Leasing













Welche Finanzierungslösung ist für Sie am besten?

Wenn Sie eine Finanzierungsberatung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Volvo Trucks Händler