Volvo FM - Bremsen 1

Volvo FM

Der Volvo FM ist nicht mehr und nicht weniger als die Referenz im Regional- und Fernverkehr.
 

Gesamtzuggewicht:
18 - 120 Tonnen

Fahrgestellhöhe:
810 bis 1.000 mm

Motoren:
D11C: 330, 370, 410, 450 PS
D13C: 380, 420, 460, 500 PS

Bremsen

Stärkere Bremswirkung
Die Bremsanlage umfasst EBS-Scheibenbremsen mit ESP (auf Wunsch). Alternativ dazu sind die bewährten Z-Nocken-Trommelbremsen lieferbar.

EBS ist ein Scheibenbremsensystem, das die Bremswirkung elektronisch regelt. Über die Fahrzeugelektrik geregelte Scheibenbremsen bieten eine Vielzahl von Vorteilen. Z-Nocken-Trommelbremsen werden in erster Linie bei Lkw mit konventioneller Blattfederung verwendet.

Diese beiden Auswahlmöglichkeiten können um besonders wirkungsvolle Hilfsbremsen ergänzt werden, wie z. B. die Volvo Motorbremse (VEB/VEB+) plus Retarder.

Compact Retarder 
Der in das I-Shift oder Schaltgetriebe integrierte Retarder sorgt sogar beim Gangwechsel für ein gleichbleibend hohes Bremsmoment. Die Gesamtbremswirkung mit Retarder ist abhängig von Motorvariante und Ausstattung (EPG/VEB/VEB+ etc.).

Primär-Retarder
Der in die Powertronic integrierte Retarder sorgt sogar beim Gangwechsel für ein gleichbleibend hohes Bremsmoment. Die Gesamtbremswirkung mit Retarder ist abhängig von Motorvariante und Ausstattung (EPG/VEB/VEB+ etc.).