Volvo FH - Fahrgestellausführungen

Volvo FH

Fernstrecken erfordern einen Lkw, dem kein Weg zu weit ist. Der Volvo FH ist dieser Lkw.

Gesamtzuggewicht:
18 - 120 Tonnen

Motoren:
400, 440, 480, 500, 520

Fahrerhäuser:
Normalfahrerhaus, Fernverkehrsfahrerhaus, Globetrotter, Globetrotter XL

Fahrgestellausführungen

Der Volvo FH kann mit Fahrgestellen in unterschiedlichen Höhen und mit verschiedenen Arten von Federungs-, Brems- und Peripheriesystemen für die unterschiedlichsten Transportaufgaben maßgeschneidert werden.

Für Sattelzugmaschinen stehen vier verschiedene Fahrgestellhöhen zur Verfügung:

  • Extra niedrig
  • Niedrig
  • Mittel
  • Standard

Für Fahrgestelle gibt es drei Höhenvarianten:

  • Niedrig
  • Mittel
  • Standard

"Extra niedrige"- und "niedrige"Fahrgestelle sind für Großraumtransporte auf guten Straßen mit Rundum-Luftfederung ausgelegt.

Die mittlere Höhe eignet sich für Fahrzeuge mit niedrigen Vorderachsen in Kombination mit Blatt- oder Luftfederung vorn.

Das Standard-Fahrgestell ist für Fahrzeuge gedacht, die im Baustellenverkehr oder für Transporte auf schlechten Straßen eingesetzt werden, sowie für Fahrzeuge mit Parabelfederung.