Volvo FE

Der vermutlich vielseitigste Lkw der Welt.

Gesamtgewicht:
18-26 Tonnen

Radstände:
Fahrgestell: 3.200-6.800 mm
Sattelzugmaschine: 3.500-3.900 mm

Motoren:
240, 260, 300, 340 PS

Fahrerhaus mit niedrigem Einstieg

Fahrerhaus mit niedrigem Einstieg

Dieses Fahrerhaus ist genau richtig für Aufgaben in den Bereichen Abfallentsorgung und kommunale Verteileraufgaben, bei denen häufiges ein- und wieder aussteigen aus dem Fahrzeug angesagt ist.  Zusätzlich verfügt es über Platz für bis zu vier Personen und gewährleistet ausgezeichnete Sicht, hervorragenden Komfort und beste Fahreigenschaften.

Durchgangsfahrerhaus mit niedrigem Einstieg
Die erste – und einzige – Stufe ist gerade einmal 54 cm über der Fahrbahn. Wenn Sie die Neigungsfunktion wählen, wird die Einstiegshöhe um weitere 10 cm abgesenkt.

Die Tür lässt sich im 90-Grad-Winkel öffnen. Im Innenraum finden Sie einen völlig flachen Boden, sodass Sie sich bequem im Fahrerhaus bewegen können. Die Innenhöhe zwischen Boden und Dach beträgt 1,60 Meter.


Platz für Vier
Der Volvo FE LEC bietet ausreichend Platz für bis zu vier Personen Er kann mit zwei oder vier Sitzen – jeweils mit 3-Punkt-Sicherheitsgurt – ausgestattet werden.


Gute Sicht in alle Richtungen.
Eine großflächige Windschutzscheibe bietet in Kombination mit großen, gut platzierten seitlichen Fenstern, Rückspiegeln und Nahbereichsspiegeln hervorragende Rundumsicht. Auf Wunsch sind ein tief angebrachtes Fenster in der Beifahrertür sowie Fenster hinter der B-Säule auf beiden Seiten erhältlich.

 

Für den Stadtverkehr gebaut
Der Volvo FE LEC ist speziell für den Stadtverkehr mit häufigem Anhalten und Anfahren gebaut. Der Motor besitzt ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und reagiert unmittelbar auf die Betätigung des Gaspedals. Das 6-Gang-Allison-Automatikgetriebe ermöglicht sanfte und bequeme Gangwechsel.

Der Lkw lässt sich auch auf schmalen Stadtstraßen einfach manövrieren, besonders wenn Sie sich für die 6x2-Variante mit gelenkter Nachlaufachse entscheiden. Der Volvo FE LEC ist mit schnell ansprechenden, elektronisch geregelten Volvo Scheibenbremsen (EBS) der neuesten Generation ausgerüstet.

 

Niedriger Kraftstoffverbrauch und geringe Emissionen
Der Volvo FE LEC ist mit dem 7-Liter-Motor von Volvo ausgestattet, der 300 bzw. 340 PS leistet. Beide Versionen besitzen eine äußerst effiziente Verbrennung, die sich in den niedrigen Kraftstoffkosten und geringen Emissionen zeigt. Wie die anderen Versionen des Volvo FE erfüllt auch der Volvo FE LEC die Emissionswerte nach Euro 5.