Volvo FE

Der vermutlich vielseitigste Lkw der Welt.

Gesamtgewicht:
18-26 Tonnen

Radstände:
Fahrgestell: 3.200-6.800 mm
Sattelzugmaschine: 3.500-3.900 mm

Motoren:
240, 260, 300, 340 PS

Hinterachse

Einfachübersetzung
Bei der Hinterachse mit Einfachübersetzung wird die Kraft in einer Stufe von der Kardanwelle auf die Antriebsräder übertragen. Diese Art von Hinterachse ist leicht und verursacht nur geringe interne Reibungsverluste, sodass der Kraftstoffverbrauch verringert werden kann.

Nabenvorgelege
Anspruchsvolle Einsatzbedingungen und der Transport schwerer Lasten charakterisieren den Arbeitsalltag vieler Fahrer von Volvo Trucks. Eine Hinterachse mit Nabenvorgelege sorgt für zusätzliche Kraft an den Rädern Ihres Volvo FE. Die Übersetzung findet hierbei in zwei Stufen statt, um die Belastung für die Antriebswellen und das Achsgetriebe zu verringern. So wird auch bei hohen Motorleistungen und Geschwindigkeiten die Zuverlässigkeit garantiert.