Volvo FH

Die neue Referenz im Fernverkehr. Für einmaligen Fahrerkomfort und unerreichte Wirtschaftlichkeit.

4×2, 6×2, 6×4, 8×2 oder 8×4

D13 oder D16 (420 bis 750 PS)
Volvo FH Motoren Euro 6

Bis zu 750 PS stark und dennoch sparsam.

Sparsam. Drehmomentstark. Zuverlässig. Das sind die typischen Merkmale der Dieselmotoren von Volvo. Die Palette umfasst die folgenden Motoren:

  • D13 mit 13 Liter Hubraum und 420 bis 540 PS
  • D16 mit 16 Liter Hubraum und 550 bis 750 PS  

Drehmomentkurve Volvo FH

Die Volvo Drehmomentkurve: Sie werden es im Pedal spüren.

Hervorragendes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen. Ein extrem weiter Drehzahlbereich mit maximalem Drehmoment. Spitzendrehmoment trifft auf Spitzenleistung. Die Führungsrolle von Volvo auf dem Gebiet der Dieselmotorentechnologie wird beim Vergleich der Motorkurven sofort deutlich. Das Ergebnis sind schnelle Beschleunigung, hervorragende Zugkraft, komfortables Handling bei niedrigen Drehzahlen und nicht zuletzt eine kraftstoffsparende und angenehme Fahrt bei Reisegeschwindigkeit.

 

Motor-Verbrauchseffizienz

Eingebaute Sparsamkeit

Die vertikalen, zentral angebrachten Pumpe-Düse-Einspritzeinheiten, die optimierte Geometrie des Verbrennungsraums, die schnelle und präzise EMS-geregelte Einspritzung, das hohe Gemischfüllungsverhältnis... Es ließen sich noch weitere Punkte aufführen, die dazu beitragen, dass Volvo Motoren in Sachen Kraftstoffverbrauch schwer zu schlagen sind. Die Vorteile werden sich auf Ihre Ergebnisse auswirken. Und auf die Umwelt.

 

Volvo Motorbremse VEB+

VEB+. mit bis zu 639 PS Bremsleistung

Geringerer Verschleiß beim Treten des Bremspedals. Dank des einzigartigen Nockenwellendesigns mit vier Kipphebeln leistet die patentierte Motorbremse von Volvo bis zu beeindruckende 375 kW (510 PS) beim D13 und bis zu 470 kW (639 PS) beim D16. Durch das Zusammenspiel mit I-Shift und Geschwindigkeitsregelung können Sie dauerhaft hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten erzielen, ohne die Sicherheit oder die Wirtschaftlichkeit zu beeinträchtigen.

 

Von 420 bis 750 PS: Treffen Sie Ihre Wahl.

Das Motorenangebot für den Volvo FH umfasst acht verschiedene
Leistungsvarianten: vier 13-Liter- (D13) und drei 16-Liter-Motoren (D16).
Sie können sicher sein, dass jederzeit der für Ihre
Transportanforderungen passende Motor erhältlich ist.


  Typ Maximale Leistung (PS) Maximale Leistung (kW) Max. Drehmoment (Nm)
D13K420 420 309 2100
D13K460 460 338 2300
D13K500 500 368 2500
D13K540 540 397 2600
D16K550 550 405 2800/2900
D16K650 650 479 3150
D16K750 750 552 3550


Studieren Sie die technischen Daten sämtlicher Motoren

Unsere Lösung für Euro 6.

Motor
Die neuen Motorkomponenten dienen einem Hauptzweck: Feinabstimmung des Gasstroms durch den Motor und Sicherstellung, dass die Abgase das Nachbehandlungssystem bei optimaler Temperatur erreichen. Ohne die Kraftstoffeffizienz oder die Motorleistung zu beeinträchtigen.

7. Einspritzdüse
Eine spezielle Dieseleinspritzdüse wird für das Wärmemanagement des DOC verwendet und sorgt für die Wirksamkeit des DPF sowie eine gute SCR-Funktion.

Dieseloxidationskatalysator (DOC)
Der DOC produziert das erforderliche NO2, das der DPF für eine effiziente Verbrennung der Partikel benötigt. Bei kalten Witterungsbedingungen liefert er auch die zur Regenerierung erforderliche Wärme.

DPF (Dieselpartikelfilter)
Der Filter fängt Partikel auf und speichert sie, bis sie bei der Regenerierung verbrannt werden. Die Regenerierung erfolgt automatisch ohne Einfluss des Fahrers.

SCR (Selective Catalytic Reduction)
Im Mischbereich wird AdBlue in die Abgase gesprüht. Wenn die Stickoxide (NOₓ) in den Katalysator gelangen, werden sie effizient in harmlosen Stickstoff und Wasser umgewandelt.

Ammoniak-Sperrkatalysator (ASC)
Der letzte Schritt vor dem Auspuffendrohr, bei dem ggf. verbleibendes Ammoniak (NH3) entfernt wird.