Volvo FMX Safety features 1

Volvo FMX

Der Volvo FMX ist ein wahres Ungetüm, entwickelt und gebaut für härteste Einsatzbedingungen. Und für vieles mehr.

Gesamtgewicht:
18 bis 48 Tonnen

Fahrgestellhöhe:
900 bis 1.240 mm

Motoren:
D11C: 330, 370, 410, 450 PS
D13C: 380, 420, 460, 500 PS

Kleine Ursache, große Wirkung

Für den Volvo FMX sind vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten erhältlich, die den Arbeitstag einfacher und sicherer machen. Nebelscheinwerfer sorgen bei Dunkelheit für erheblich bessere Sicht. Eine mit bis zu 25 Tonnen belastbare Zugtraverse an der Fahrzeugfront ist besonders praktisch, wenn Sie sich einmal festgefahren haben und Unterstützung benötigen, um freizukommen. Mit dem integrierten Unterfahrschutz (FUPS, Front Underrun Protection System) werden auch andere Verkehrsteilnehmer geschützt. Zusätzlich sorgen die rutschfesten Stufen für Sicherheit beim Aus- und Einsteigen.

Persönliche Sicherheit
Auch die persönliche Sicherheit des Fahrers war uns bei der Entwicklung des Volvo FMX sehr wichtig. Ein spezielles Ausstattungspaket bietet beispielsweise einen Airbag und ein Parksicherheitslicht – eine Softwarefunktion, mit der die Beleuchtung über einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet bleibt, nachdem der Fahrer das Fahrerhaus verlassen hat.
Persönliche Sicherheit
Auch die persönliche Sicherheit des Fahrers war uns bei der Entwicklung des Volvo FMX sehr wichtig. Ein spezielles Ausstattungspaket bietet beispielsweise einen Airbag und ein Parksicherheitslicht – eine Softwarefunktion, mit der die Beleuchtung über einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet bleibt, nachdem der Fahrer das Fahrerhaus verlassen hat.
Persönliche Sicherheit
Auch die persönliche Sicherheit des Fahrers war uns bei der Entwicklung des Volvo FMX sehr wichtig. Ein spezielles Ausstattungspaket bietet beispielsweise einen Airbag und ein Parksicherheitslicht – eine Softwarefunktion, mit der die Beleuchtung über einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet bleibt, nachdem der Fahrer das Fahrerhaus verlassen hat.
Persönliche Sicherheit
Auch die persönliche Sicherheit des Fahrers war uns bei der Entwicklung des Volvo FMX sehr wichtig. Ein spezielles Ausstattungspaket bietet beispielsweise einen Airbag und ein Parksicherheitslicht – eine Softwarefunktion, mit der die Beleuchtung über einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet bleibt, nachdem der Fahrer das Fahrerhaus verlassen hat.