Volvo FE

Der vermutlich vielseitigste Lkw der Welt.

Gesamtgewicht:
18-26 Tonnen

Radstände:
Fahrgestell: 3.200-6.800 mm
Sattelzugmaschine: 3.500-3.900 mm

Motoren:
240, 260, 300, 340 PS

Sicheres Fahrgestell

EBS - Elektronisch gesteuerte Bremsen
Die Scheibenbremsen des elektronisch gesteuerten Bremssystems (EBS) sorgen für einen deutlichen und gut ausgewogenen Druckpunkt, hohe thermische Beständigkeit sowie einfache Wartung. Die gute Bremsleistung und die elektronische Steuerung sorgen für ein optimales Ansprechverhalten der Bremsen und einen kurzen Bremsweg. EBS ist im Rahmen der Programmpakete Standard, Medium und High lieferbar.

Das elektronische Stabilitätsprogramm korrigiert Fahrfehler
Das elektronische Stabilitätsprogramm ESP sorgt für eine schnelle und sichere Bremsung und verteilt die Bremskraft bei Bedarf auf die einzelnen Räder.

Mit ESP lassen sich einzelne Räder automatisch abbremsen. Das System erkennt, wenn die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zu hoch ist, wenn in einer Kurve Schleuder- oder Kippgefahr für das Fahrzeug besteht oder wenn der Auflieger bei einem plötzlichen Ausweichmanöver auszuscheren beginnt. Das elektronische Stabilitätsprogramm ESP ist im Bremspaket EBS High enthalten und für luftgefederte Fahrgestelle und Sattelzugmaschinen 4x2 erhältlich.