Volvo FH

Die neue Referenz im Fernverkehr. Für einmaligen Fahrerkomfort und unerreichte Wirtschaftlichkeit.

4×2, 6×2, 6×4, 8×2 oder 8×4

D13 oder D16 (420 bis 750 PS)

Vollgestopft mit neuen Merkmalen Und Stauraum

Senkrechte A-Säulen machen die Fahrerhäuser geräumiger als je zuvor. Noch dazu wurde jedes bisschen Platz im Hinblick auf größtmöglichen Fahrerkomfort konzipiert. Dieser Komfort wird schon beim Einsteigen hinter dem Lenkrad spürbar und setzt sich bis in den Schlafbereich fort. Damit Sie auch am nächsten Tag erstklassige Arbeit leisten können.

Willkommen an Ihrem neuen Arbeitsplatz.

Symbol volle Stehhöhe

Volle Stehhöhe

Bis zu 18 cm höher als die bisherigen Volvo FH Fahrerhäuser. Hier gibt's jede Menge Kopffreiheit – sofern Sie kein Basketball-Profi sind. 220 cm im Globetrotter XL, dem größten Fahrerhaus.

Sehen Sie sich alle Fahrerhausdaten an

I-ParkCool, integrierte Standkühlung

Integrierte Standkühlung.

Erstklassige Kühlleistung, die weder auf Kosten der Geräumigkeit im Fahrerhaus geht noch die Aerodynamik beeinträchtigt. I-ParkCool ist der Name der komplett neuen integrierten Standkühlung, mit der Sie nachts geruhsam schlafen und tagsüber Kraftstoff sparen.

Erfahren Sie mehr über I-ParkCool

 

Ein Kubikmeter mehr Platz

Ein m3 mehr Platz.

Die Fahrerhäuser machen einen geräumigen Eindruck. Und sie sind es auch. Im Globetrotter XL-Fahrerhaus machen die aufrechteren A-Säulen, der niedrige Motortunnel und der erhöhte Himmel insgesamt einen ganzen Kubikmeter oder 12 % mehr Platz aus.

 

Voll verstellbares Lenkrad

Rückenschonende Lenkradverstellung mit verstellbarer Lenkwelle

Das voll verstellbare Lenkrad mit einer um 20° in der Neigung verstellbaren Lenksäule sorgt für komfortables Fahren. Es lässt sich beim Betreten bzw. Verlassen des Fahrerhauses leicht wegklappen. Bequeme Handhabung mittels Fußpedal.

 

Stauraum

Jede Menge Stauraum

Wir haben den Stauraum um 300 Liter vergrößert.* Die geräumigen Staufächer vorn, unter der Liege (Option), hinten und außen können auf Ihren Bedarf zugeschnitten werden und werden durch zahlreiche praktische Fächer für kleinere Gegenstände ergänzt.

* Gilt nicht für das niedrige Fernverkehrsfahrerhaus.

 

Ergonomisches Armaturenbrett

Neues, modernes und ergonomisches Armaturenbrett

Das neue, sanft geschwungene Armaturenbrett sieht nicht nur ansprechend aus. Es ist im Sinne einer ergonomischen und komfortablen Fahrposition gestaltet. Dabei sind alle Bedientasten, Instrumente und Staufächer leicht erreichbar.

Erfahren Sie mehr über den Instrumentenblock

Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung

Elektronisch geregelte Klimaanlage (ECC) mit Luftqualitätssensoren.

Elektronisch geregelte Klimaanlage mit perfekt positionierten Lüftungsöffnungen und einer Reihe von Sensoren und Filtern, die die Luft reinigen, bevor Sie sie einatmen. Das Ergebnis: nie dagewesene Luftqualität, verbessertes Entfrosten und zugfreie Belüftung.

 

Breitere untere Liege

Breitere Liege zum Schlafen oder Ruhen

Sie brauchen nicht mehr beengt zu schlafen. Die untere Liege ist am Kopfende 40 mm und in der Mitte 55 mm breiter geworden. Es gibt sogar eine richtig breite ausklappbare Liege. Und das Kopfteil kann bis zu einem Winkel von 55 ° verstellt werden.

 

Elektrischer Trockenschrank

Elektrischer Trockenschrank

Darin können Sie Ihre Kleidung, Handtücher und Schuhe schnell trocknen. Passt auf die obere Liege oder an die Fahrerhauswand. Energieeffizient, leise und zusammengeklappt gut zu verstauen.

 

Dachfenster-Notausstieg

Begrenzt nur durch den Himmel

Das getönte Dachfenster vermittelt noch mehr Geräumigkeit und ist der schönste Notausgang, den Sie je gesehen haben. Es ist mit Sonnenblenden und einem Moskitonetz versehen und kann auf Wunsch mit elektrisch betätigter Dachluke geliefert werden.*

* Gilt nicht für das niedrige Fernverkehrsfahrerhaus.




4 cm mehr zwischen Lenkrad und Fahrer.
Lassen Sie sich nicht hinter dem Lenkrad einklemmen. Der Bereich der Sitzverstellung ist erstklassig – er misst ganze 24 cm von vorn nach hinten. Das sind 4 cm mehr im Vergleich zum bisherigen Volvo FH.

Elektronische Funkfernbedienung

Mehr als ein Schlüssel. Öffnen oder schließen Sie den Lkw aus der Distanz. Schalten Sie die Beleuchtung ein, um sich dem Fahrerhaus sicher zu nähern. Und wenn Sie sich bedroht fühlen, drücken Sie einfach die Paniktaste, um die Hupe zu betätigen.

Unbegrenzte Audiomöglichkeiten
Was immer Sie auch hören möchten, das Audiosystem setzt Ihnen keine Grenzen. Mp3, wma oder iTunes m4a? Von CDs, USB-Stick, iPod oder über den Aux-Eingang? Alles ist möglich. Packen Sie mit einem 400 W-Subwoofer noch ein bisschen Kraft drauf.

Verbesserte Innenbeleuchtung
13 ebenso sparsame wie leuchtstarke Lichtquellen liefern eine fantastische Fahrerhaus-Innenbeleuchtung. Alle lassen sich kinderleicht in drei vorgegebenen Stufen oder mit dem Dimmer regeln. Wenn Sie im Dunkeln fahren – schalten Sie die roten Lichter ein, um Ihre Nachtsicht zu wahren.

Platz für Alcolock
Alkohol hat im Straßenverkehr nichts zu suchen. Und darum gehört Alcolock dorthin. Lassen Sie es werkseitig in Ihren Volvo FH einbauen und geben Sie Ihren Kunden damit ein deutliches Signal, wie ernst Sie die Verkehrssicherheit nehmen.
Bleiben Sie im Bett
Über die moderne Konsole im Schlafabteil können Sie die Innenbeleuchtung, den Wecker, die Standheizung, die Standklimaanlage, das Audiosystem, die Fenster, die Dachluke und Verriegelungen bedienen. Und zwar ohne die Liege zu verlassen.

Elektrische Feststellbremse
Die elektrisch betätigte Feststellbremse wird über einen leicht zugänglichen Schalter am Armaturenbrett bedient. Sie wird automatisch betätigt, wenn Sie den Zündschlüssel abziehen, und wird – unterstützt durch EBS – automatisch gelöst, sobald Sie anfahren.

Vorbereitung für einen 19"-Fernseher

Der Volvo FH kann werkseitig für den Einbau eines TV-Geräts vorbereitet werden – komplett mit Halterungen, Antenne und Ausgängen für Strom und TV-Signal sowie einem Aux-Eingang, der das Gerät mit dem Audiosystem verbindet.

Hoher Fahrkomfort
Neue hintere Fahrerhausaufhängungen. Neue Position des Lenkgetriebes. Neue Geometrie im vorderen Bereich. Neue Motoraufhängung. Und vieles mehr. Wir haben eine Menge getan, um den Fahrkomfort zu erhöhen. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, wie wir finden.

Sauberes Wasser an jedem Ort
Wenn Sie frisches Wasser brauchen, haben Sie es nicht weit. Das Außenfach fasst einen 7-Liter-Tank mit einem Zapfhahn.